SIGGI SPIEGELBURG

Siggi Spiegelburg
Siggi Spiegelburg

Siggi Spiegelburg stammt aus einer Textilfamilie. Sie wuchs mit 8 Geschwistern in Wuppertal auf. Schon als kleines Mädchen nähte sie viel und setzte ihre Ideen in eigenen Kreationen um.

Mit 21 eröffnete sie ihr eigenes Geschäft auf der Königsstraße in Münster und verkaufte dort neben den berühmten Strickpullovern, Schmuck und Schuhen auch viele persönliche Liebhaberstücke.

Ihre Idee kam gut an. Vier Jahre später erweiterte Sie ihre Boutique um ein Maßatelier für Haute Couture Kleidung.

Sie heiratete Verleger Wolfgang Hölker und bekam zwei Töchter.

Mit der Zeit schloss sie die Boutique und investierte ihre ganze Leidenschaft in ihr Maßatelier, welches heute erfolgreicher denn je ist.

Sie sitzt mit ihrem 16- Köpfigen Team am Kreativkai in Münster.

Ihre damaligen Prinzipien, innovative, elegante und detailverliebte Mode, die die Persönlichkeit der Kundin unterstreicht, zu entwerfen, lebt sie auch heute noch.


Team Siggi Spiegelburg

Das Team

„Der mit seinen Händen arbeitet, ist ein Arbeiter. Der mit seinen Händen und seinem Kopf arbeitet, ist ein Handwerker. Der mit seinen Händen, seinem Kopf und seinem Herzen arbeitet, ist ein Künstler.“
Franz von Assisi

Wir sind ein Team aus Designern, Meistern, Direktricen, Gesellen, Kauffrauen, Verkaufsberaterinnen und Auszubildenden. Unsere Arbeit ist unser Leben, daher ist es besonders wichtig, dass wir sowohl untereinander als auch mit unseren Kundinnen auf einer engen Basis zusammen arbeiten. Wir arbeiten mit
viel Liebe zum Detail und legen Wert darauf, dass sich unsere Kundinnen in Hinblick auf Stil und Proportion bestens beraten fühlt.


Atelier

DAS ATELIER

Unser Atelier befindet sich in einem restaurierten Kornspeicher aus dem Jahr 1920 am Münsteraner Hafen. Mit den anderen Speichergebäuden und den darin angesiedelten kulturellen und gastronomischen Betrieben befinden wir uns am sogenannten Kreativkai von Münster, welcher sich immer mehr zum
angesagtesten Viertel Münsters entwickelt. Der Speicher besticht besonders durch seine großen, lichtdurchfluteten Räume, den alt-architektonischen Charme, sowie durch seine direkte Lage am Wasser.

Ein Umfeld also, in dem wir uns als Coutureatelier und Modeschaffende rundum wohlfühlen. Hier können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen und für und mit unseren Kundinnen neue Ideen entwickeln. Hier Vorort entsteht unsere Mode in detailverliebter Handarbeit.